Chefvolkswirt Klude im Interview des DAF: Nach Griechenlandwahl – So geht's bei Euro, DAX und Co weiter

22. September 2015

M.M.Warburg & CO

Am Sonntagabend fanden in Griechenland Neuwahlen statt. Die Linke unter Alexis Tsipras hat die Parlamentswahl überraschend klar gewonnen. Nach Hochrechnungen liegt das Linksbündnis Syriza bei 35,5 Prozent. Der größte Herausforderer, die "Nea-Dimokratia" kam auf 28,2 Prozent. Tsipras verständigte sich noch am Wahlabend auf eine Wiederauflage der jüngsten Koalition. Tsipras wurde am Montag als Ministerpräsident vereidigt. Die Links-Rechts-Koalition hatte das Land bereits nach der Wahl im Januar für sieben Monate regiert

Weitere Informationen

Makro-Research

Warburg Research

Newsroom

Nach oben