Chefvolkswirt Klude im Interview mit Christoph Damm (Der Aktionär TV)

17. Dezember 2015

M.M.Warburg & CO

So viele FED-Zinsschritte erwarten uns noch

Die US-Notenbank hat die lang erwartete Zinswende eingeleitet. Erstmals seit der Finanzkrise steigt der Leitzins - und zwar von der Nulllinie auf eine Spanne zwischen 0,25 und 0,50 Prozent. Volkswirte und die Finanzmärkte hatten ihn erwartet. Fed-Präsidentin Yellen kündigte an, dass weitere Zinserhöhungen „voraussichtlich graduell“ erfolgen werden. Ist dieser Schritt von konjunktureller Seite richtig und nachvollziehbar?

Weitere Informationen

Makro-Research

Warburg Research

Newsroom

Nach oben