Berufseinsteiger

Sie haben bereits Ihre Ausbildung oder Ihr Studium abgeschlossen und wollen nun engagiert ins Berufsleben starten? Für Ihren Einstieg bieten wir Ihnen vielfältige Start- und Entwicklungsmöglichkeiten. Auf Ihrem Karriereweg bei uns stärken wir Sie von Anfang an durch umfangreiche Betreuung und vielseitige Qualifizierungsmaßnahmen.

Mit dem Direkteinstieg in eine Junior-Position können Sie Ihr Fachwissen gleich in die Praxis umsetzen. Sie übernehmen von Anfang an eigene Aufgaben und Verantwortung. Selbstverständlich stehen wir Ihnen dabei unterstützend zur Seite.  

Oder Sie starten als Trainee und lernen verschiedenste Bereiche unseres Bankhauses kennen und übernehmen verantwortungsvolle Projekte.

Schauen Sie sich gerne unsere ausgeschriebenen Positionen an oder informieren Sie sich über unser Traineeprogramm. 

Traineeprogramm

Gemeinsam mit uns wachsen.

Im Rahmen unseres generalistischen und individuellen Traineeprogramms alle wichtigen Bereiche unseres Bankhauses durchlaufen.

Sie lernen in bis zu zwei Jahren unter anderem folgende Bereiche kennen:

  • Private Banking
  • Private Asset Management
  • Corporate Finance
  • Corporate Banking

Durch Wahlstationen können wir Ihre individuellen Interessen berücksichtigen. Auch die Einbindung in das bankweite Projekt- und Prozessmanagement ist möglich. Aufenthalte bei Gesellschaften der Warburg Gruppe, beispielsweise bei der Warburg Invest KAG oder der Warburg Research GmbH runden das Programm ab.

Ein umfangreiches Seminarangebot unterstützt die umfassende Einarbeitung unserer Trainees. So bieten wir ihnen beispielsweise Seminare zu Verhandlungstraining, Rhetorik und Führung an. Die Teilnahme am Juniorenkreis für Nachwuchsfach- und -führungskräfte der Warburg Gruppe bietet neben zusätzlichen Weiterbildungsveranstaltungen eine gute Gelegenheit zum Aufbau eines eigenen Netzwerks. Im Rahmen von Abendveranstaltungen des Juniorenkreises haben die Trainees Kontakt zu unseren Partnern und weiteren Führungskräften der Warburg Gruppe.

Jedem Trainee steht eine Führungskraft unseres Bankhauses als persönlicher Mentor engagiert zur Seite. Gemeinsam werden Ziele, Wünsche und Entwicklung besprochen. Nach Abschluss des Traineeprogramms von maximal zwei Jahren sind aufgrund der breit gefächerten Ausbildung eine Vielzahl von hochqualifizierten und weiterführenden Positionen in der Warburg Gruppe für die Karrierelaufbahn interessant.


Erfahrungsberichte unserer Trainees

http://mmwweb01.warburgbank.de/opencms/permalink/f33b3d8d-e9ff-11eb-90cd-005056ba3835?&time=1626857403267  

„Aus meiner Sicht eignet sich das Traineeprogramm durch den generalistischen Ansatz insbesondere für Personen, die sich noch nicht auf einen konkreten Fachbereich festgelegt haben, da vielfältige Einblicke in sämtliche Bankbereiche ermöglicht werden.

Marjan Sarrafan, Corporate Banking 

 

mmw_christian_aselmann  

„Durch den Traineeumlauf erlangt man innerhalb kürzester Zeit Zugang zu einem enormen Netzwerk in der Bank, von dem man bei den späteren beruflichen Stationen weiter profitiert."

Christian Aselmann, Sustainable Investment Manager (Warburg Invest KAG)

 

http://mmwweb01.warburgbank.de/opencms/permalink/f32d5ad9-e9ff-11eb-90cd-005056ba3835?&time=1626857326096  

Dass Warburg ein familiengeführtes Unternehmen ist, merkt man auch an der engen Verbundenheit der Mitarbeiter untereinander. Gerade als Trainee gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen und Events auch nach der Arbeit, die einem das Ankommen im Norden gerade als Nicht-Hamburger extrem leicht machen."

Bente Lorenzen, Leiterin Privatkunden und Prozesse Digitale Vermögensverwaltung

 

mmw_nicholas_ziegert  

„Wer es mag, sich mit immer neuen Fragestellungen zu befassen, für den ist das Warburg-Traineeprogramm der richtige Start für eine anspruchsvolle und spannende Karriere."

Dr. Nicolas Ziegert, Chief Digital Officer

 

 

Nach oben