Business Continuity Manager und Notfallbeauftragter (m/w/d)

Für unsere Abteilung Informationssicherheit am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Business Continuity Manager und Notfallbeauftragter (m/w/d).

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:
  • zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Geschäftsleitung und Fachbereiche im Kontext des Notfallmanagements (BCM)
  • verantwortlich für die Steuerung aller Aktivitäten rund um das BCM-System
  • Erstellung, Umsetzung, Pflege, Betreuung und Weiterentwicklung der BCM-Methodik sowie Reporting an die Geschäftsleitung
  • fachbereichsübergreifende Sicherstellung der Verfügbarkeit und Aktualität der Notfalldokumentation
  • Koordination der Durchführung der Notfallvorsorgeprozesse (insbesondere Business- sowie Risk-Impact-Analysen)
  • Überprüfung und Qualitätssicherung der durch den Fachbereich im Rahmen der BIA erhobenen kritischen Prozesse
  • fachbereichsübergreifende Auswertung der Ergebnisse von Notfalltests und beratende Unterstützung bei der Erarbeitung von Maßnahmen zur Beseitigung von Mängeln
  • Umsetzung und Steuerung von unternehmensweiten Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Koordination der Maßnahmen im Notfall

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Finanzwirtschaft oder Unternehmensberatung
  • praktische Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich des BCM / ITSCM oder als Notfallbeauftragter (m/w/d)
  • ausgeprägte Kenntnisse der bestehenden gesetzlichen und regulativen Anforderungen im Bereich des Notfallmanagements (insbesondere MaRisk und BAIT)
  • umfangreiches praxisorientiertes Know-how im Kontext von BCM-Prozessen, dem BSI 200-4 sowie den Anforderungen der ISO:27001 bzw. 22301
  • ausgeprägte Fähigkeit im Schnittstellenmanagement insbesondere in Richtung Risikomanagement und Compliance
  • starke analystische und konzeptionelle Fähigkeiten in Verbindung mit selbständiger Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Eigeninitiative

Wer sind wir?

Wir sind eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Hamburg. Von unseren Standorten in Deutschland aus bieten wir vermögenden Privatkunden, institutionellen Kapitalanlegern und Firmenkunden Lösungen in unseren Kerngeschäftsfeldern Private Banking, Asset Management, Capital Markets und Corporate Banking an. 

Was uns von vielen größeren Banken unterscheidet? Einerseits die individuelle Betreuung unserer Kunden, andererseits unsere familiäre Unternehmenskultur mit einem guten Arbeitsklima. Unsere überschaubare Unternehmensgröße und eine ausgesprochen flache Hierarchie sorgen dafür, dass Ihre Ideen und Anregungen schnell aufgegriffen und realisiert werden können. Dabei setzen wir auf eine individuelle Karriereförderung statt auf standardisierte Laufbahnkonzepte – denn Ihr Erfolg ist unser Ziel.


Wir bieten

  • moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit einer leistungsgerechten Vergütung
  • 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester frei
  • kollegiale Einarbeitung in einem dynamischen Team
  • Seminare, Trainings und Qualifizierungen für individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene 
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • betriebliche Altersvorsorge und bis zu 40 Euro vermögenswirksame Leistungen
  • bezuschusstes Mittagessen in unserem Mitarbeiterkasino und Getränkeversorgung
  • vergünstigtes Jobticket, Dienstradleasing und Sonderkonditionen in verschiedenen Fitnessclubs

Die Angebote können nach Art des Beschäftigungsverhältnisses variieren.

Standort

M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Hamburg

Ansprechpartner

Annalena Arand
Personalreferentin

Nach oben