Information Security Manager (m/w/d)

Für unsere Abteilung Informationssicherheit am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Information Security Manager (m/w/d).

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Informationssicherheitsmanagements nach MaRisk und BAIT
  • Definition von Vorgaben zur Informationssicherheit sowie Steuerung der Umsetzung
  • Gestaltung unserer Sicherheitsprozesse um einen angemessenen Schutz des Bankhauses sicherzustellen
  • Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Verbesserung des Information Security Management Systems (ISMS)
  • Sicherstellen der Implementierung von Maßnahmen zur Einhaltung von IT-Sicherheitsstandards sowie Überwachung der Aufrechterhaltung der IT-Sicherheit
  • Realisierung regelmäßiger Risikobeurteilungen und Business Impact-Analysen sowie Ableitung der notwendigen Maßnahmen
  • Präsentation und Abstimmung der Risikosituation auf Leitungsebene
  • Koordination und Durchführung von zielgruppenorientierte Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit
  • Begleitung von internen und externen Audits zum Informationssicherheitsmanagement

Ihr Profil

  • Fundierte Kenntnisse in den gängigen Standards und Rahmenwerken aus der Informationssicherheit (ISO 2700x, IT-Grundschutz), NIST, etc.
  • Praktische Erfahrungen mit dem Einsatz und der Weiterentwicklung eines ISMS
  • Idealerweise vertiefte Expertise im Informationsrisikomanagement sowie Kenntnisse im Bereich Notfallmanagement
  • Fachkenntnisse im Bereich von Sicherheitstechnologien (z. B. Authentifikation, VPN, Proxy-Dienste, DDoS-Abwehr, Firewalls, Intrusion Detection and Prevention-Systeme)
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten

Wer sind wir?

Wir sind eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Hamburg. Von unseren Standorten in Deutschland aus bieten wir vermögenden Privatkunden, institutionellen Kapitalanlegern und Firmenkunden Lösungen in unseren Kerngeschäftsfeldern Private Banking, Asset Management, Capital Markets und Corporate Banking an. Das Kapital unserer 1798 gegründeten Bank liegt ausschließlich in den Händen von Privatpersonen. Diese seit über 200 Jahren bewahrte Unabhängigkeit von institutionellen Einflüssen ermöglicht es uns, Chancen und Risiken von Geschäftsmöglichkeiten frei von Interessenkonflikten abzuwägen - zum Besten unserer Kunden. 


Wir bieten

  • moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit einer leistungsgerechten Vergütung
  • 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester frei
  • Seminare, Trainings und Qualifizierungen für individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene 
  • flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Dienstradleasing und Getränkeversorgung
  • betriebliche Altersvorsorge und bis zu 40 Euro vermögenswirksame Leistungen
  • bezuschusstes Mittagessen in unserem Mitarbeiterkasino
  • vergünstigtes Jobticket und Sonderkonditionen in verschiedenen Fitnessclubs

Die Angebote können nach Art des Beschäftigungsverhältnisses variieren.

Standort

M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Hamburg

Ansprechpartner

Annalena Arand
Personalreferentin

Nach oben