Glossar

G

Growth-Ansatz

Ein wachstumsorientierter Stil der Aktienselektion, der auf ein überdurchschnittliches, zukünftiges Umsatz- und Gewinnwachstum setzt. Aufgrund des frühen Entwicklungsstadiums des Unternehmens sind die Gewinne meist niedrig und das KGV (die Bewertung der Aktie) entsprechend hoch. Die extremste Ausprägung einer Growth-Strategie wäre ein Investment in ein Start-up-Unternehmen mit wenig Vermögen aber viel Wachstumspotenzial (Beispiele sind Apple und Google in ihrer Start-up-Phase). (Vergleich mit Value-Ansatz)

Nach oben

OK