Löbbecke Kultur – Festival of Lights

9. Oktober 2017

Berlin

Bankhaus Löbbecke

In diesem Jahr hat das Behren Palais, als Sitz des Bankhauses Löbbecke die Berliner Zweigniederlassung von M.M.Warburg & CO, erstmals am Festival of Lights teilgenommen. Diese künstlerische Illumination wichtiger Berliner Gebäude und Plätze fand vom 6. bis zum 15. Oktober 2017 und damit zum 13. Mal statt. Am 9. Oktober empfing das Bankhaus in seiner Veranstaltungsserie „Löbbecke Kultur“ 40 Gäste zu einem besonderen Abend. Nach einer Einführung in das Festival durch dessen Geschäftsführerin, Frau Birgit Zander, genossen die Teilnehmer den erstmals rundum illuminierten Bebelplatz vor dem Bankhaus. Die Motive auf den Fassaden waren der Wiedereröffnung der frisch renovierten Staatsoper Unter den Linden gewidmet. Nach einer einstündigen Bustour zu weiteren ausgewählten illuminierten Sehenswürdigkeiten in Berlin-Mitte fand der Abend im Behren Palais seinen Ausklang.

 

Nach oben