Privatbank M.M.Warburg & CO beruft neue Partner in die Geschäftsleitung

Hamburg - 6. Januar 2009

Mit Wirkung zum 1. Januar 2009 wurden Dr. Henneke Lütgerath (54) und Joachim Olearius (38) in den damit vierköpfigen Partnerkreis des Bankhauses M.M.Warburg & CO aufgenommen.
 
Sprecher der Partner ist Dr. Christian Olearius. Max Warburg leitet das Investment Banking. Dr. Henneke Lütgerath ist verantwortlich für das Relationship Management (Firmenkunden, Institutionelle, Banken, Schifffahrt), das Aktiv- und Passivmanagement sowie Compliance, Geldwäsche und Datenschutz. Joachim Olearius führt das Private Banking und die Risikokoordination.
 
Dr. Henneke Lütgerath trat 1985 nach Jurastudium, Anwaltsexamen und Promotion in den Firmenkundenbereich bei M.M.Warburg & CO ein, leitete ab 1989 die Abteilung Corporate Finance und übernahm 1998 als Generalbevollmächtigter die Verantwortung für den Firmen- und Auslandskundenbereich. Von 2001 bis 2003 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der M.M.Warburg & CO Luxemburg S.A.. Mit dem Erwerb des Bankhauses Löbbecke durch die Warburg Gruppe wechselte er 2004 als Sprecher des Vorstands nach Berlin.
 
Joachim Olearius absolvierte nach dem ersten juristischen Staatsexamen 1997 ein Traineeship bei der DG Bank. 1999 übernahm er den Aufbau und die Leitung eines großen landwirtschaftlichen Betriebs in der Uckermark. Von 2002 bis 2005 leitete er als Geschäftsführer der Atalanta Beteiligungsgesellschaft mbH den Schifffahrtsbereich des Warburg Verbunds. 2006 trat er als Direktor in die M.M.Warburg & CO KGaA ein und übernahm die Verantwortung für das Privatkundengeschäft sowie die Risikokoordination. 2008 wurde er Generalbevollmächtigter.
 
 
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Martin Wehrle
Leiter Kommunikation
M.M.Warburg & CO
Ferdinandstraße 75
20095 Hamburg
Tel. +49 40 3282-2431

Nach oben