Carsten Klude bei ntv zum Einfluss des Coronavirus auf die Börsen

29. Januar 2020

M.M.Warburg & CO

Derzeit bewege die Börsen die Frage, ob die Eindämmung des neuartigen Coronavirus schnell gelinge, sagt Carsten Klude, Chefvolkswirt von M.M.Warburg & CO, im Interview mit dem Sender ntv. „Gelingt die Eindämmung, erholt sich die Börse auch schnell wieder", betont Klude. An Spekulationen über eine deutliche Ausweitung der Anzahl an Infizierten mag sich der Börsenexperte nicht beteiligen. Klude: „Man sollte sich an die vorliegenden Fakten halten." Auswirkungen auf die Ergebnisse der Unternehmen sieht der Chefvolkswirt dennoch. „Die entscheidende Frage ist, wie lange die Probleme mit dem Coronavirus anhalten. Je länger sie bestehen, desto größer sind die Auswirkungen auf die Unternehmen und die Konjuktur."     

Weitere Informationen

Makro-Research

Warburg Research

Nach oben

OK