Carsten Klude im Interview mit wallstreet online TV: „Möglicherweise können die Notenbanken das Kapitalmarktjahr 2023 retten.“

12. Januar 2023

M.M.Warburg & CO

Neues Jahr, neues Glück? Angesichts des vergangenen Börsenjahres hoffen viele Anlegende auf bessere Zeiten in 2023.

„Möglicherweise können die Notenbanken das Kapitalmarktjahr 2023 retten“, sagt Carsten Klude, Chefvolkswirt bei M.M.Warburg & CO, im Interview mit wallstreet online TV, und verweist darauf, dass sie im vergangenen Jahr eindeutig die Spielverderber gewesen sind.

Mit welchen positiven Überraschungen seitens der Notenbanken möglicherweise zu rechnen ist, wie die Lage sich am Anleihenmarkt in diesem Jahr gestaltet und warum Corona wieder ein Thema für die Märkte wird, erläutert der Experte im Interview.

Zum Interview

Dienste von YouTube sind deaktiviert

Klicken Sie hier um YouTube zu aktivieren.

Oder öffnen Sie die Datenschutz-Einstellungen

Nach oben