Ist der fulminante Jahresauftakt nachhaltig?

19. Januar 2023

M.M.Warburg & CO

Nach einem turbulenten Kapitalmarktjahr 2022 mit ordentlichen Verlusten bei Aktien und Anleihen ist der Start ins Jahr 2023 deutlich besser geglückt. Der deutsche Leitindex DAX hat einen fulminanten Jahresauftakt hingelegt und lässt viele Anlegende auf bessere Zeiten an den Börsen hoffen. Doch wird sich diese Rallye fortsetzen? Und welche Gründe gibt es für diese Entwicklung?

„Die wirtschaftlichen Daten haben sich verbessert. Und die Befürchtung einer Rezession jetzt im ersten Winterhalbjahr hat sich erst einmal verflüchtigt“, sagt Carsten Klude, Chefvolkswirt bei M.M.Warburg & CO. 

In Europa lässt sich diese Entwicklung vor allem auf die Gas- und Strompreise zurückführen, die hingegen der Erwartungen aufgrund des milden Winters gesunken sind. Auch das Problem einer möglichen Gasmangellage ist somit derzeit nicht relevant, weshalb laut des Experten besonders die deutschen und europäischen Aktien profitieren konnten. 

Welche weiteren Faktoren sich positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung auswirken und warum vor allem aus China mit Rückenwind zu rechnen ist, erfahren Sie im Video.

Zum Video

Dienste von YouTube sind deaktiviert

Klicken Sie hier um YouTube zu aktivieren.

Oder öffnen Sie die Datenschutz-Einstellungen

Nach oben