Jahresausblick 2020 | Aktienmarkt: Wie stark wirken sich politische Unsicherheiten aus?

19. Dezember 2019

M.M.Warburg & CO

Trotz der vielen politischen Unsicherheitsfaktoren steht die Weltwirtschaft recht robust da. „Es gibt erste Indikatoren, die auf eine Erholung der Weltwirtschaft hindeuten", sagt Ludwig Bendel, Leiter des Advisory Office von M.M.Warburg & CO, in unserer Video-Serie zum Jahresausblick 2020. Gleichwohl sei die Weltwirtschaft von einem deutlichen Aufschwung weit enfernt, so der Experte. Möglicherweise werden hohe Erwartungen von Analysten in das Gewinnwachstum von Unternehmen enttäuscht werden. Korrekturen am Aktienmarkt seien dann die Konsequenz.

Welche Einflussfaktoren werden 2020 entscheidend sein? „Die Präsidentschaftswahl in den USA wird das Börsenjahr prägen und beeinflussen. Die Volatilität wird anziehen", erwartet Bendel. Welche Auswirkungen das Wahlergebnis sowie weitere Unsicherheitsfaktoren wie der Handelsstreit zwischen den USA und China auf die Aktienmärkte haben dürfte, erläutert der Experte in diesem Video.

Weitere Informationen

Makro-Research

Warburg Research

Nach oben

OK