Welche wirtschaftlichen Folgen hat das Coronavirus?

7. Februar 2020

M.M.Warburg & CO

Die Ausbreitung des Coronavirus bestimmt weiterhin die Nachrichten. Trotz der von den Behörden insbesondere in China ergriffenen Maßnahmen, ist bislang eine Eindämmung nur bedingt gelungen. Es gibt mittlerweile rund 25.000 Infektionsfälle. Wie reagieren die Finanzmärkte? „Niemand kann derzeit genau vorhersehen, wie gravierend die ökonomischen Auswirkungen sein werden", sagt Carsten Klude, Chefvolkswirt von M.M.Warburg & CO, im aktuellen Börsen- und Finanztalk. Entscheidend dafür sei insbesondere, wie lange die Ausbreitung anhalte.

Die Börsen seien jedenfalls nervös, bestätigt Klude. „China ist der Herd der Ausbreitung des Coronavirus und ist so wichtig für die Weltwirtschaft. Daher sehen wir globale Auswirkungen auf die Konjunktur." Wie diese aussehen und was das speziell für Deutschland und die hiesigen Anleger bedeutet, erläutert der Börsenexperte in diesem Video.

 

Weitere Informationen

Makro-Research

Warburg Research

Nach oben

OK