Die gefährliche Fokussierung auf das Rauschen der Märkte

3. Juni 2022

Es existieren verschiedenste Formen von Rauschen. Das Meeresrauschen mag man als angenehm empfinden, ein rauschendes Autoradio schon weniger. Und dann gibt es Rauschen, das man als solches gar nicht unbedingt wahrnimmt. Dazu gehört der nie abreißende kontinuierliche Nachrichtenfluss an Kapitalmärkten, der zu Kursbewegungen führt, die von klassischen Investoren mit langem Investmenthorizont kaum sinnvoll genutzt werden können. Aber auch Performancedaten von Investoren können stark verrauscht sein und eine sinnvolle Interpretation erschweren und im Extremfall sogar zu falschen Schlussfolgerungen führen. Wir haben einige Simulationen erstellt, um das Problem genauer zu umreißen.

Downloads

PDF Version

Nach oben