Droht eine Bärenmarktrallye in den USA?

10. Juni 2022

Ein Blick auf die Performance der meisten Aktienindizes seit Jahresbeginn trübt die Stimmung vieler Aktionäre ein. Der Technologieindex Nasdaq 100 hat seither mehr als 20 Prozent an Wert verloren, der breiter gefasste S&P 500 verzeichnet einen Verlust von über zwölf Prozent und der STOXX Europe 600 liegt über acht Prozent im Minus. Vor dem Hintergrund der abkühlenden Konjunktur, hoher Inflationsraten und einer strafferen Geldpolitik stellt sich daher die Frage, ob die Märkte bereits den Tiefpunkt erreicht haben, oder ob es im weiteren Jahresverlauf zu neuen Bodenbildungen kommt. Im gleichen Zug kommt immer häufiger die Frage auf, ob die Aktienmärkte auf einen langanhaltenden Bärenmarkt zusteuern. 

Downloads

PDF Version

Nach oben